Sportkegeln

Sportkegeln: Samo darf weiter hoffen

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Die Kegler des RSV Samo dürfen im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga weiter hoffen.

Am nächsten Samstag (13 Uhr) kommt es nun zum Showdown in der Partie in Ostbeveren. Dass sich die Remscheider nun eine allerletzte Chance erhalten haben, liegt am überzeugenden und glatten 3:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen die 2. Mannschaft von Union Gelsenkirchen. Dabei zeigte die Mannschaft, die Unterstützung vom frischgebackenen Meisterteam der Damen bekam, die beste Saisonleistung. Am Erfolg beteiligt waren Kai Girke 889 Holz (12 Einzelwertungspunkte), Maike Killadt 862 (11), Andreas Stern 859 (10), Bernd Würker 845 (9), Manuel Thiesse 812 (6), Annika Hilkmann 808 (5). pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare