Rollhockey und Fußball

Corona: Spielabsagen sorgen für Verdruss

Corona und die Folgen: Unter anderem konnte das Rollhockeyspiel zwischen der IGR und Darmstadt nicht stattfinden. Foto-Montage: Michael Sieber
+
Corona und die Folgen: Unter anderem konnte das Rollhockeyspiel zwischen der IGR und Darmstadt nicht stattfinden (Foto-Montage).
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Rollhockey-Partie der IGR und Fußballspiel des VfB fallen kurzfristig aus.

Von Andreas Dach

Alles war vorbereitet gewesen von der IGR Remscheid. So wie man es vom Rollhockey-Bundesligisten kennt. Sorgfältig, ja, fast akribisch. Und das ist nur positiv gemeint. Schließlich sollte das erste Meisterschaftsspiel nach einem halben Jahr, gleichzeitig auch noch der Saisonauftakt, zu einem Rollhockey-Fest werden. Stattdessen gab es seit dem späten Freitagabend nur noch lange Gesichter. Da nämlich wurde das für Samstag um 16 Uhr in der Sporthalle Hackenberg angesetzte Spiel gegen den RSC Darmstadt abgesagt. Die Hessen sahen sich nicht in der Lage, nach Remscheid zu kommen.

Der IGR-Vorsitzende Georg Feldhoff berichtete von einem langen Telefonat mit Darmstadts Sprecher Philip Leyer, in welchem ihm die Gründe erörtert wurden. Demnach haben die Arbeitgeber einiger Spieler des RSC ihren Angestellten Auflagen genannt, nach denen die Akteure nach Aufenthalten in Inzidenzgebieten (mit Werten über 50) das Werksgelände vorerst nicht betreten dürfen. Davon ist auch Leyer selbst betroffen, der in einem Pharmaunternehmen tätig ist. Feldhoff sagt nun: „Das ist ein Fiasko für den Sport und vor allem für uns.“

„Das ist mir zum Teil hochnotpeinlich!“

Georg Feldhoff, IGR-Vorsitzender

Die Einnahmeverluste sind die eine Seite. Die viele umsonst gemachte Arbeit ist eine andere. Aber da ist noch mehr. Der Samstagvormittag musste von den IGR-Verantwortlichen genutzt werden, um alle zu informieren. Von den Spielern, Trainern und Betreuern bis zu den Sponsoren, von den Helfern bis zu den Medien. „Das ist mir zum Teil hochnotpeinlich“, formuliert Feldhoff. Ganz abgesehen davon, dass die Mannschaft selten in einer Vorbereitung so fokussiert gewirkt hatte. Die Mannschaft war heiß gewesen, auf die Bahn zu kommen und endlich wieder Rollhockey zu spielen. Es wird eine schwierige Aufgabe für Trainer Timo Meier und den Betreuerstab, die Spannung hochzuhalten. Zumal am kommenden Samstag die Partie bei Meister Germania Herringen ansteht.

Warum Darmstadt mit dem Wissen um die Coronasituation in Remscheid erst so spät abgesagt hat, weiß man nicht. Der Verband hat nach Angaben der IGR jedenfalls bereits reagiert und die Begegnung mit drei Punkten und 10:0-Toren für die Remscheider gewertet. Ob der RSC in Widerspruch geht, muss man abwarten. Er bekommt auch noch eine Geldstrafe in höherem dreistelligem Bereich aufgebrummt.

Die Fußballer des VfB Marathon hätten am Sonntag gegen den SC Frintrop spielen sollen. Durch einen eher zufälligen Blick ins elektronische Postfach erfuhren sie am Freitagabend von der Absage des Gegners. Von den Essenern hatte es niemand für nötig befunden, persönlich Kontakt zum gastgebenden Bezirksligisten aufzunehmen. Durch einen Anruf bei Staffelleiterin Stefanie Weide bekam man beim VfB die Bestätigung für die coronabedingte Weigerung Frintrops. Das Spiel wird nachgeholt. Besonders ärgerlich: Die Einnahmen des Verkaufsstands (Seidler: „Kartoffelsalat und Tortilla waren schon fertig“) sollten Spieler Fabian Heinrich zugutekommen, dessen Familie durch einen Großbrand die berufliche Existenz verloren hat.

Spielausfall

Auch die Begegnung des Handball-Landesligisten Wermelskirchener TV beim WMTV Solingen fand nicht statt. Beim Gegner gibt es einen Corona-Verdachtsfall.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Öztürk möchte mit Ayyildiz aufsteigen
Öztürk möchte mit Ayyildiz aufsteigen
Öztürk möchte mit Ayyildiz aufsteigen

Kommentare