Handball

Spiel der HGR und Derby in der Landesliga abgesagt

HGR-Trainer Alexander Zapf ist frustriert und von den Umständen genervt.
+
HGR-Trainer Alexander Zapf ist frustriert und von den Umständen genervt.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Coronafälle stoppen wieder die Handballer.

Am späten Donnerstagabend war die geplante Heimpremiere der HG Remscheid in der Handball-Regionalliga im Jahr 2022 in der Sporthalle Neuenkamp wieder Geschichte. Gegner HC Weiden meldete Coronafälle im Team und bat die HGR und die spielleitende Stelle um eine Verlegung der Partie. Da die Remscheider sich einverstanden erklärten, ist das Spiel abgesagt worden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. „Ich bin echt frustriert und von den Umständen auch nur noch genervt“, erklärt HGR-Trainer Alexander Zapf, der grundsätzlich jedoch Verständnis hat, dass der Gegner um eine Verlegung gebeten hat. Mit seinen Schützlingen startet er nun am nächsten Mittwoch den nächsten Versuch. Um 19.45 ist dann der Neusser HV in Neuenkamp im Nachholspiel zu Gast.

Nicht wirklich überraschend kam derweil die Absage des Derbys in der Handball-Landesliga zwischen dem Wermelskirchener TV und dem ATV Hückeswagen, das an diesem Samstag am Schwanen hätte stattfinden sollen. Im Kader der Schlossstädter hat es einen erneuten Corona-Ausbruch gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Acar Sar ist nicht mehr DV-Coach
Acar Sar ist nicht mehr DV-Coach
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Michael Becker ist der Dauer(b)renner
Michael Becker ist der Dauer(b)renner
Michael Becker ist der Dauer(b)renner
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest

Kommentare