Zehn Fragen an...

Sonntags lässt er sich gerne von den Eltern bekochen

Klassehandballer mit klaren Ansichten: Justus Ueberholz von den Panthern. Archiv-Foto: batte
+
Klassehandballer mit klaren Ansichten: Justus Ueberholz von den Panthern.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Zehn Fragen an Justus Ueberholz.

Wenn er verletzungsfrei ist, gehört er zu den besten Spielern der 3. Liga. Leider hat Justus Ueberholz von den Handballern der Bergischen Panther in der Vergangenheit diesbezüglich oft Pech gehabt.

1. Was sagst Du zu Corona?

Justus Ueberholz: Sympathisch ist es mir nicht, weil es mich in vielen Sachen eingeschränkt hat und es nach wie vor noch tut. Ändern lässt sich das so zügig allerdings wohl auch nicht, weswegen wir alle noch Geduld haben müssen.

2. Wie hast Du die freigewordene Zeit genutzt?

Ueberholz: Mein Bewegungsdrang hat sich doch relativ schnell durchgesetzt. An meiner Bachelorarbeit und an der Playstation habe ich auch ab und zu gesessen.

3. Was wirst Du als Erstes machen, wenn der Spuk endgültig vorbei ist?

Ueberholz: Hoffentlich einige der Dinge nachholen, die mir verwehrt geblieben sind.

4. Bier mit oder ohne Alkohol nach dem Sport?

Ueberholz: Ich trinke kein alkoholfreies Bier.

5. Mannschaftstour: Malle oder gemütlich?

Ueberholz: Malle!

6. Was darf in Deinem Kühlschrank auf keinen Fall fehlen?

Ueberholz: Kaltgetränke, Erdbeeren, Heidelbeeren und Quark.

7. Schlager, Klassik oder Techno?

Ueberholz: Gerne gemischt. Scooter zum Beispiel vor dem Sport. Danach Alexander Marcus und die Vengaboys.

8. Mit welchem Sportler würdest Du gerne mal in die Sauna gehen oder einen Kaffee trinken?

Ueberholz: Kaffee und Sauna sind nichts für mich, und überragende Sportler gibt es so viele. Mit Jordan, Nowitzki, Kretzschmar und Schweinsteiger würde ich mich aber wohl gerne mal an einen Tisch setzen und einfach zuhören.

9. Über welche Sportart wird in den lokalen Medien zu wenig berichtet?

Ueberholz: Das kann ich schlecht beurteilen, weil meine Interessen abgedeckt sind und ich dementsprechend auch nichts vermisse.

10. Wie sieht für Dich der perfekte Abend aus?

Ueberholz: Das kommt ganz auf den Tag an. Freitag/Samstag nach einem im besten Fall gewonnenen Spiel gerne den ein oder anderen Moscow Mule und Bier mit meinen Freunden in Wermelskirchener Lokalitäten. Sonntags fahre ich sehr gerne mit meiner Freundin zu meinen Eltern und lasse mich bekochen. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Born und Dhünn machen es arg spannend
Born und Dhünn machen es arg spannend
Born und Dhünn machen es arg spannend
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Drei Tage: Guter Sport scheint garantiert
Drei Tage: Guter Sport scheint garantiert
Drei Tage: Guter Sport scheint garantiert

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare