Fußball

So kommen Sie an Karten für den Pokal-Knüller

Ob auch Peter Neururer (2. Vors.) mit ins Eifgen kommt?
+
Ob auch Peter Neururer (2. Vors.) mit ins Eifgen kommt?

Fußball: Pokal-Vorverkauf hat begonnen.

Nur noch etwa anderthalb Wochen bis zum Spiel zwischen dem SV 09/35 Wermelskirchen und dem Wuppertaler SV, die in der ersten Runde des Fußball-Niederrheinpokals aufeinandertreffen. Am Dienstag, 23. August, wird die Begegnung um 20 Uhr im Dönges-Eifgen-Stadion angepfiffen. Seit wenigen Tagen kann man Tickets im Vorverkauf erwerben. Und zwar an folgenden Stellen in Wermelskirchen: Geschäftsstelle (Taubengasse 10), Dönges-Eifgen-Stadion (Eifgen 1), Lotto-Toto Turan (Bahnhofstr. 1, nur für Vollzahler) und Kaufzentrum Hübing (Altenberger Str. 69).

Im Vorverkauf sind die Karten zudem deutlich günstiger als an der Abendkasse: Vollzahler müssen neun Euro berappen, ermäßigte Tickets gibt es für sieben Euro. Anders sieht es unmittelbar vor der Partie an der Abendkasse aus: Vollzahler müssen sich auf 13 Euro einstellen, für ermäßigte Karten werden elf Euro aufgerufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest

Kommentare