Handball

Sieg im Spitzenspiel: Panther steigern sich

Sorgen um Henrik Heider, der mit Knieproblemen ausschied.
+
Sorgen um Henrik Heider, der mit Knieproblemen ausschied.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

3. Liga aktuell vom Abend: Sieg gegen Aldekerk.

Von Andreas Dach

Sie können nur Krimi. Spiele, die lange oder sogar bis zum Ende auf des Messers Schneide stehen. Auch gegen den starken Aufsteiger TV Aldekerk strapazierten die Handballer der Bergischen Panther in der 3. Liga lange die Nerven ihrer Anhängerschaft, ehe der 31:26 (13:13)-Erfolg feststand. Vor allem im ersten Abschnitt machte es der Gastgeber unnötig aufregend, agierte im Angriff zu uninspiriert, manchmal auch zu statisch. Zudem gestattete man den Grenzländern zu viele leichte Tore durch die Mitte.

Ein Blitzstart in Hälfte zwei (20:16, 37.) brachte Erleichterung – trotz des verletzungsbedingten Ausscheidens von Henrik Heider (Knie, 35.). Simon Wolter übernahm dessen Part auf Halbrechts mit viel Engagement und Toren. Fast noch wichtiger: Robin Eigenbrod zeigte eine prima Torhüterleistung, und Justus Ueber-holz zog im Angriff an den wesentlichen Strippen. Dass bei den Gästen die Kräfte zusehends schwanden, hatte ebenfalls zum Pantherplan gehört. „Es war das erwartete Kampfspiel“, sagte Trainer Marcel Mutz mit glücklicher Miene. Tore: Ueberholz, Wolter (je 5), J. Blum (4), Wöstmann (4/2), Bleckmann, T. Blum (je 3), Heider, Weiß (je 2), Reinarz, Steinhaus (je 1), Schlösser (1/1).

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der TSV Aufderhöhe schmeißt Heino Kirchhoff raus
Der TSV Aufderhöhe schmeißt Heino Kirchhoff raus
Der TSV Aufderhöhe schmeißt Heino Kirchhoff raus
Der Pflichtspielstart rückt näher
Der Pflichtspielstart rückt näher
Der Pflichtspielstart rückt näher
Oberliga-Frauen als große Außenseiter
Oberliga-Frauen als große Außenseiter
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare