Rollhockey

Sie haben keine Chance, wollen diese nutzen

So schön sind Siege: Mit einer Überraschung in Calenberg könnte die Saison für die IGR-Frauen so richtig Fahrt aufnehmen. Foto: Michael Sieber
+
So schön sind Siege: Mit einer Überraschung in Calenberg könnte die Saison für die IGR-Frauen so richtig Fahrt aufnehmen.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Die IGR-Frauen spielen in der Bundesliga in Calenberg.

Die Bundesliga-Frauen der IGR Remscheid wollen den Schwung des Pokals mit in die Meisterschaft nehmen. „Wir wissen, dass wir Außenseiter sind“, sagt Trainer Thomas Beck vor der Partie beim SC Bison Calenberg (Sa., 18 Uhr). „Chancenlos sehe ich uns aber nicht.“ Die IGR ist noch enger zusammengerückt, hat das jüngste Pokal-Wochenende als Team-Event genossen. Finja Rohs, Greta Heiermann und Leonie Stucke fehlen. Am 19. März gibt es ein erneutes Aufeinandertreffen mit den Bisons. Im Pokal. In Remscheid. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Er will dem Verein etwas zurückgeben
Er will dem Verein etwas zurückgeben
Er will dem Verein etwas zurückgeben
Mettlers Mission ist beendet
Mettlers Mission ist beendet
Mettlers Mission ist beendet
Handball: Nachholspiele der Woche
Handball: Nachholspiele der Woche
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt

Kommentare