Sportmix

Kleiner Mann ganz groß: Moritz Julius Koll bei der Siegerehrung in Köln. Foto:RVA
+
Kleiner Mann ganz groß: Moritz Julius Koll bei der Siegerehrung in Köln.

Schwimmen: Manß startet bei der DM | Handball: Mitglieder der HSG treffen sich | Rollhockey: IGR-Jugend hofft auf DM-Quali | Radsport: Nachwuchs der Adler trumpft auf

Schwimmen: Manß startet bei der DM

Für Rebecca Manß steht der Saisonhöhepunkt unmittelbar bevor. Die Schwimmerin der SG Remscheid nimmt in Berlin an der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft statt, die am Dienstag begonnen hat. Die junge Remscheiderin (Jahrgang 2004) kommt in der Bundeshauptstadt am Donnerstag über die 50-Meter-Brust-Strecke zum Einsatz. Die Norm über diese Distanz hatte sie im April geknackt. Die Pflichtzeit über die 50 Meter Freistil hatte Manß dagegen sehr knapp um drei Hundertstel verpasst. In Berlin, wo sie von SG-Chef-Trainer Felix Haffke betreut wird, will sie bei ihrem Start eine neue Bestzeit aufstellen. pk

SG-Schwimmerin Rebecca Manß freut sich auf Berlin.

Handball: Mitglieder der HSG treffen sich

Am Donnerstag, 7. Juni, findet die Jahreshauptversammlung der HSG Radevormwald/Herbeck statt. Die HSG-Mitglieder kommen um 19.30 Uhr im TSV-Vereinsheim (Jahnstraße 33) zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem verschiedene Jahresberichte. Außerdem finden Neuwahlen des HSG-Vorstands statt. pk

Rollhockey: IGR-Jugend hofft auf DM-Quali

Zwei deutliche Siege konnte der U15-Nachwuchs der IGR Remscheid beim Spieltag zur NRW-Meisterschaft in Krefeld verbuchen. Die 1. und 2. Mannschaft der SK Germania Herringen wurde mit 11:3 beziehungsweise 16:0 bezwungen. Jetzt wartet das Team darauf, ob es doch noch einen Platz für die Deutschen Meisterschaft Ende Juni ergattert, da sich auch der Tabellenfünfte unter Umständen qualifiziert. Die U9 bezwang in der heimischen Halle den RHC Recklinghausen (10:1) und unterlag dem TuS Düsseldorf-Nord (2:5). Bennett Swientek (6), Paula Scherl (3), Jadon Winkler (2) und Chris Jungbecker trafen. Am kommenden Sonntag trifft das Team in Cronenberg auf den Hülser SV (10.45 Uhr) und den RSC Cronenberg (12.15 Uhr). pk

Radsport: Nachwuchs der Adler trumpft auf

Dieser junge Mann scheint Talent zu haben. Gleich bei seinem ersten Straßenrennen hat Moritz Julius Koll vom RV Adler Lüttringhausen einen Sieg gelandet. Beim Cologne-Classic-Rennen über 2,5 Kilometer gewann er mit großem Vorsprung in seiner Altersklasse. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Panther II stellen sich auf eine Hängepartie ein
Panther II stellen sich auf eine Hängepartie ein
Panther II stellen sich auf eine Hängepartie ein
FCR findet spielstarken Gegner-Ersatz
FCR findet spielstarken Gegner-Ersatz
FCR findet spielstarken Gegner-Ersatz
Vereinsverantwortliche lehnen sich nicht zurück
Vereinsverantwortliche lehnen sich nicht zurück
Vereinsverantwortliche lehnen sich nicht zurück
Topspiel der HGR II findet ohne Fans statt
Topspiel der HGR II findet ohne Fans statt
Topspiel der HGR II findet ohne Fans statt

Kommentare