Schwimmen

SG-Trio ist bei der DM in Berlin dabei

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Jahrgangsmeisterschaft: Drei Aktive der SG Remscheid reisen nach Berlin.

Die Koffer sind gepackt. Am Montag geht es für drei Aktive der SG Remscheid und ihre Trainerin Sandra Kappe nach Berlin. Dort finden von Dienstag bis Samstag die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften statt. Für die SG sind dann Til Gröne sowie Eltje und Skadi Hesse am Start.

Dabei ist die Ausgangslage für das Trio unterschiedlich. Der 16-jährige Gröne hat sich insgesamt über vier Strecken qualifiziert. Er startet über 50, 100 und 200 Meter Freistil sowie 50 Meter Delfin. „Besonders über die 50 und 100 Meter Freistil hoffen wir, dass er sich für die Endläufe qualifiziert“, sagt Kappe. Eltje Hesse ist über 50 Meter Rücken und Freistil am Start, Skadi Hesse über 50 Meter Delfin. Für das Duo ist es die erste Teilnahme an nationalen Titelkämpfen. „Sie sollen in erster Linie Erfahrungen sammeln“, meint die Trainerin und spielt damit auf den olympischen Gedanken an.

Im Einsatz sind ihre Aktiven an allen Wettkampftagen in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark in der Bundeshauptstadt. Dennoch wird noch genügend Zeit sein, sich in Berlin ein wenig umzuschauen. Dabei wird die Trainerin auch als Fremdenführerin im Einsatz sein. Für die Tage in Berlin hat die SG-Delegation eine Ferienwohnung angemietet, die zwei U-Bahn-Stationen von der Wettkampfstätte entfernt ist.

Derweil hat SG-Schwimmerin Rebecca Manß vor wenigen Tagen in Wuppertal an der NRW-Meisterschaft teilgenommen. In der Juniorenwertung belegte sie über 50 Meter Freistil (28,44 Sekunden) den zwölften und über 50 Meter Delfin (30,07) den siebten Platz. Damit waren sie und Trainer Pascal Vogt, der die verhinderte Kappe vertrat, sehr zufrieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Frage lautet: Ist das eher Witz oder Skandal?
Die Frage lautet: Ist das eher Witz oder Skandal?
Die Frage lautet: Ist das eher Witz oder Skandal?
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Berlin ist für Quintett eine Reise wert
Berlin ist für Quintett eine Reise wert
Berlin ist für Quintett eine Reise wert
WM-Start für Lucy Jörgens
WM-Start für Lucy Jörgens
WM-Start für Lucy Jörgens

Kommentare