Fußball

Serkan Özkan ist der Süder Königstransfer

Serkan Özkan wechselt vom BV Burscheid zu TuRa Süd.
+
Serkan Özkan wechselt vom BV Burscheid zu TuRa Süd.

Veränderungen bei TuRa.

Das Gesicht des A-Kreisligisten TuRa Süd verändert sich in der Winterpause erheblich. Der Aufsteiger, der nach 19 Spielen starke 28 Punkte auf dem Konto hat und den neunten Platz beleg, meldet folgende Neuzugänge: Ertugrul Hacisalihoglu, Maxi Spataro (beide TS Struck), Ufuk Karatas (nach langer Pause, zuletzt Türkiyemspor), Luciano Franciosi (nach langer Pause, zuletzt Hastener TV) und Serkan Özkan (zuletzt BV Burscheid). Letztgenannter ist so etwas wie der Königstransfer, ist nach einer Tätlichkeit bei seinem Ex-Club und nachfolgendem Sportgerichtsentscheid aber noch monatelang gesperrt. Trainer Hakan Hacisalihoglu kündigt an: „Zudem ist bei uns noch eine Überraschung im Gespräch.“ Man sei dabei, schon den Kader für die Spielzeit 2023/2024 aufzubauen und zu gestalten.

Sechs Akteure stehen TuRas Erstvertretung nicht mehr zur Verfügung: Dominik Lang, Ömer Ertem, Kevin Kuqaki, Berkaj Kazanci (alle 2. Mannschaft), Muhammed Sen und Yasin Sen (beide mit unbekanntem Ziel). ad

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
TS Struck stellt sich neu für die Zukunft auf
TS Struck stellt sich neu für die Zukunft auf
TS Struck stellt sich neu für die Zukunft auf
Teamwettbewerb: SG hofft auf viele Punkte
Teamwettbewerb: SG hofft auf viele Punkte
Teamwettbewerb: SG hofft auf viele Punkte
Thorsten Legat sieht sich als „echter Familienmensch“
Thorsten Legat sieht sich als „echter Familienmensch“
Thorsten Legat sieht sich als „echter Familienmensch“

Kommentare