Handball

Sein großes Herz gibt den Ausschlag

Geht wieder voran bei der HSG: Björn Frank.
+
Geht wieder voran bei der HSG: Björn Frank.

Björn Frank wird wieder Trainer der HSG.

Die HSG Radevormwald/Herbeck kann offenbar nicht ohne ihn. Umgekehrt ist es wohl genauso. Dementsprechend wurde am Mittwochvormittag offiziell gemacht, was die Spatzen schon länger von den Dächern der Bergstadt gepfiffen haben: Der Trainer des Handball-Landesligisten heißt in der kommenden Saison Björn „Jala“ Frank. „Wir haben uns mehrfach ausgetauscht“, sagt der Vorsitzende Jörg Henseler. Hatte es nach der letzten Zusammenarbeit doch ein paar Differenzen gegeben. „Alles ist aber ausgeräumt.“

Gerade in den zurückliegenden Wochen hatte Frank einmal mehr sein großes Herz für die HSG deutlich gemacht, als er in dem ausgedünnten Landesligakader als Spieler mitgeholfen hatte, die Saison solide zu Ende zu bringen. „Jetzt wollen wir sehen, dass wir mit einer schlagkräftigen Mannschaft in die neue Saison gehen“, schaut Frank voraus. Ziel ist ein Platz im gesicherten Mittelfeld mit Blickrichtung nach oben. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Schweinehund hat keine Chance
Der Schweinehund hat keine Chance
Der Schweinehund hat keine Chance
Wienberg sagt zum dritten Mal „ja“
Wienberg sagt zum dritten Mal „ja“
Wienberg sagt zum dritten Mal „ja“
Antrag abgelehnt: Marathon steigt ab
Antrag abgelehnt: Marathon steigt ab
Antrag abgelehnt: Marathon steigt ab
Mit dem Nationalteam will er zur EM
Mit dem Nationalteam will er zur EM
Mit dem Nationalteam will er zur EM