Sehnke läuft im Wettkampf

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

-ad- Andrea Sehnke (TuRa Süd) hat erfolgreich am 18. Duisburger Lichterlauf teilgenommen. Für die Fünf-Kilometer-Strecke brauchte die Athletin (AK55) eine Zeit von 24:48 Minuten. Der Lauf rund um die Regattabahn fand unter Beachtung der Corona-Schutzmaßnahmen statt. Maximal zehn Teilnehmer gingen jeweils mit einer Minute Abstand auf die Strecke. Im Startbereich gab es eine Maskenpflicht, und im Zielbereich durfte man sich nicht lange aufhalten. Sehnke wertete die Veranstaltung als gelungen: „Nach sechs Monaten Pause gab es wieder Wettkampfatmosphäre.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Fußball: Stratemeyer schon bei 18 Toren
Fußball: Stratemeyer schon bei 18 Toren

Kommentare