Ironman

Schumacher nimmt im Februar neuen Anlauf auf Hawaii

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Statt in den Pazifik geht es für den früheren EMA-Direktor nach Holland.

Es ist eine Krux. Der Ironman Hawaii und Hans-Heinz Schumacher – das will (noch) nicht zusammenpassen. Zum dritten Mal seit Oktober 2020 ist das sportliche Großereignis wegen der schwierigen Coronalage abgesagt worden. Und zum dritten Mal muss der frühere Direktor des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums (seit 2018 im Ruhestand) das zerknirscht zur Kenntnis nehmen. Immerhin: Diesmal war seine Vorbereitung auf den ursprünglich für den 9. Oktober vorgesehenen Start nicht für die Katz. Der Lüttringhausener wird am 12. September an den World Championships in Almere/Holland teilnehmen. Auch dort geht es über die lange Distanz – 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, 42,195 Kilometer Laufen.

Glück im Unglück? Ein Trost? Wahrscheinlich treffen beide Gefühlsbeschreibungen zu. „Die Vorbereitung war jedenfalls nicht vollkommen umsonst“, sagt Schumacher. Für den Wettbewerb in den Niederlanden hat er als Nachrücker noch einen Platz gefunden und wird sich in der Altersklasse 65 mit vielen bärenstarken Gegnern messen.

Wie das auch auf Hawaii der Fall gewesen wäre. Weil dort aber die Coronazahlen exorbitant in die Höhe geschossen sind, musste man halt reagieren. Und setzt auf der Inselkette im Pazifischen Ozean nun auf den Februar 2022. Dann nimmt Schumacher seinen vierten Anlauf. „Nach Holland mache ich eine kurze Pause. Dann beginnt die Vorbereitung auf Hawaii.“ Seine Qualifikation aus dem Dezember 2019 (in Argentinien) hat bis dahin weiterhin Bestand.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Zwei Teams spielen am Freitagabend
Zwei Teams spielen am Freitagabend
Adler siegen beim Spektakel
Adler siegen beim Spektakel
Adler siegen beim Spektakel

Kommentare