Fußball

Schiris holen wieder Titel

Vor drei Jahren jubelten die Remscheider bei den Schiri-Masters. Können sie den Erfolg wiederholen?
+
Vor drei Jahren jubelten die Remscheider bei den Schiri-Masters. Nun wiederholten sie den Erfolg.

Bei den Fußball-Masters konnten die Remscheider ihren Titel verteidigen.

Die Schiedsrichter des Fußballkreises Remscheid haben es schon wieder getan: Beim Hallenmasters, das diesmal vom Kreis Oberhausen/Bottrop ausgerichtet wurde, verteidigten sie ihren Titel durch ein 2:0 im Finale gegen den Gastgeber.

Begonnen hatte das Turnier mit einem 0:0 gegen Solingen. Danach folgten in der Vorrunde Siege gegen Rees/Bocholt (1:0), Kempen/Krefeld (2:0) und Moers (2:0) sowie eine Niederlage gegen Mönchengladbach/Viersen (1:2). Im Viertelfinale wurde Neuss mit 1:0 bezwungen, im Halbfinale Düsseldorf mit 5:2 nach Sechsmeterschießen.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in einer der nächsten Ausgaben. ad/fab

Einwurf von Andreas Dach: Anzug mit zwei Sternen

andreas.dach@rga.de

Sie lagen sich in den Armen, feierten und jubelten. Was war da nur los am späten Nachmittag in der Eugen-Renz-Halle in Bottrop, wo die Schiedsrichter des Fußballkreises Remscheid ihren Titel beim Hallen-Masters verteidigten. Mit kleiner Besetzung, aber mit großem Herzen. Es war keinesfalls selbstverständlich, dass der Cup wieder mit ins Bergische genommen werden durfte. Doch die Spieler wollten ihn unbedingt behalten, taten fast alles dafür.

Fast? Nun, ja, dass in der Nacht von Samstag auf Sonntag die traditionelle Players Night noch im Hotel fortgesetzt wurde, hätte für ein paar fußballerische Nachteile am Finaltag sorgen können. Dem war aber nicht so. Die Spieler schüttelten sich einmal, zweimal, dreimal. Dann waren sie voll da. „Wir haben schon geflachst, dass wir uns jetzt zwei Sterne auf den Trainingsanzug machen“, sagte der stolze Coach Mohamed Bahaddou. Er ist so etwas wie der Vater des Erfolges. Zwei Sterne für den zweiten Titelgewinn in Folge. Macht das doch einfach, Jungs. Habt Ihr Euch verdient.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare