Fußball

SCA: Gute Lösungen führen zum Sieg

Erdal Demir ist mit dem Spiel hochzufrieden.

Erdal Demir trat hochzufrieden die Heimfahrt aus Mettmann an, nachdem sein SC Ayyildiz beim dortigen ASV nach starker Vorstellung mit 2:1 (1:0) gewonnen hatte. Hakan Türkmen (24.) und der wenige Sekunden zuvor eingewechselte Marc Ostermann (70.) hatten die Treffer für den SCA erzielt. „Wir waren sehr aggressiv gegen den Ball und haben immer wieder gute Lösungen gefunden“, lobte Demir seine Schützlinge, wobei er mit der Einwechslung mit Ostermann selbst ein glückliches Händchen bewiesen hatte.

Der Sieg geriet erst nach dem späten Anschlusstreffer der Gastgeber in Gefahr (89.). „Aber auch da haben wir die Ruhe bewahrt“, befand Demir, der allerdings einen Wermutstropfen beklagen musste. Leistungsträger Recep Kalkavan schied nach einer Stunde verletzt aus. pb

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker

Kommentare