Fußball

SC Ayyildiz: Eigentor entscheidet die Partie

So lief die Partie gegen TSV Ronsdorf.

-pb- Diese Niederlage gehört in die Kategorie unglücklich. Der SC Ayyildiz verlor nach couragierter Vorstellung mit 1:2 (1:1) gegen den TSV Ronsdorf.

Vor allem mit der ersten Halbzeit zeigte sich SCA-Trainer Erdal Demir sehr einverstanden. Wie in der Vorwoche konnte sich Hakan Türkmen erneut in die Torschützenliste eintragen. Diesmal erzielte er per Foulelfmeter das 1:0 (16.).

Allerdings gelang den Gästen bereits kurz darauf der Ausgleich (22.). Obwohl Demir nach dem Seitenwechsel nicht mehr ganz so zufrieden mit dem Spiel seiner Schützlinge war, hatte der SCA starke Momente. So vergab Marc Ostermann nach 70 Minuten eine klare Möglichkeit, und der Freistoßtreffer von Bedri Mehmeti wurde nicht anerkannt (74.). Die Entscheidung für die Ronsdorfer fiel dann auch noch per Eigentor von Gian Luca Santos Latina (87.).

Kreisliga A: TG Hilgen ist der große Gewinner des Spieltags

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Der Nachwuchs reibt sich die Hände
Der Nachwuchs reibt sich die Hände
Der Nachwuchs reibt sich die Hände
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Neun Dhünner retten Punkt
Neun Dhünner retten Punkt

Kommentare