Judo

RTV will in eigener Halle den Aufstieg packen

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Judo: Zweitliga-Start im September.

Von Peter Kuhlendahl

Sie hatten die Terminpläne einige Male in den Papierkorb geworfen. Und auch der Modus der Austragung der Kämpfe in der 2. Bundesliga war immer wieder geändert worden. Die Pandemie und der sportliche Lockdown hatten für die Judoka entsprechende Auswirkungen. Vor wenigen Tagen hat der Deutsche Judobund nun aber versucht, auch beim Judoteam des Remscheider TV für Klarheit zu sorgen.

Vorgesehen ist, dass die Liga im September starten soll. Da die Terminlage dann sehr eng ist, sind nur noch drei statt sechs Kampftage vorgesehen. Dies bedeutet aber für die Teams, dass sie pro Kampftag zwei Mal ran müssen. Die Remscheider sind zum ersten Mal am 11. September gefordert. Los geht es in Mönchengladbach. Dort kämpft das Judoteam des RTV gegen den Braunschweiger JC und den ausrichtenden 1. JC Mönchengladbach. Eine Woche später, am 18. September, geht es in Leverkusen weiter. Da müssen die Remscheider gegen den JT Holten und den SV Nienhagen ran.

Den dritten und damit letzten Kampftag richtet der RTV schließlich am 2. Oktober in Remscheid aus. Zu Gast sind der JC Koriouchi Gelsenkirchen und Bayer 04 Leverkusen. Ob bei den Kämpfen Zuschauer dabei sein dürfen, steht aktuell noch nicht fest.

Da in den kommenden Tagen das Notfall-Krankenhaus in der Sporthalle Neuenkamp abgebaut wird, stünde sie auch wieder als Austragungsort zur Verfügung. Bisher waren alle Beteiligten davon ausgegangen, dass man in die Sporthalle Lüttringhausen ausweichen müsse. „Wir haben mit der Stadt Rücksprache gehalten, und der Termin ist nun für uns geblockt. Vielleicht sind dann auch wieder Zuschauer dabei“, sagt Manager Cedric Pick.

Bei allen Veränderungen, die es in den letzten Monaten immer wieder gegeben hat, machen die Remscheider weiter eine klare Ansage: „Unser Ziel ist die Meisterschaft und damit der Aufstieg in die 1. Bundesliga.“ Aktuell gilt für alle Beteiligten: „Wir sind froh, dass es bald losgeht. Wir werden sehr gut vorbereitet sein.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das steht in der Handball-Landesliga an.
Das steht in der Handball-Landesliga an.
Fußball: Pokaltermine stehen fest
Fußball: Pokaltermine stehen fest
Panther II sind auf der Suche nach der Konstanz
Panther II sind auf der Suche nach der Konstanz
Zeitenwendelauf: Am Samstagabend fällt der erste Startschuss
Zeitenwendelauf: Am Samstagabend fällt der erste Startschuss
Zeitenwendelauf: Am Samstagabend fällt der erste Startschuss

Kommentare