Tischtennis

RTV landet wichtigen Erfolg

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Abstiegskampf in der Landesliga: ASV Wuppertal gegen Remscheider TV. Und die Frauen-Bezirksliga-Partie TB Groß-Ösinghausen gegen 11. TTC Viersen und TTF Rhenania Königshof.

-pk- Er hatte es im Vorfeld als richtungweisende Partie bezeichnet. Nach dem 9:6-Sieg am Samstagabend beim ASV Wuppertal hat sich der Remscheider TV im Abstiegskampf der Landesliga erst einmal ordentlich Luft verschafft.

Die Gäste ließen sich auch von zwischenzeitlichen 1:3- beziehungsweise 4:5-Rückständen nicht aus der Ruhe bringen, zeigten Moral und drehten schließlich die Partie.

RTV-Punkte: Rosbach, Löbbert, Przybyla (je 2), Schmitt, Katthagen, Schmitt/Umminger.

Die Bezirksliga-Frauen des TB Groß-Ösinghausen stehen nach zwei 8:2-Siegen innerhalb von 24 Stunden gegen den 1. TTC Viersen beziehungsweise TTF Rhenania Königshof an der Tabellenspitze. Die Punkte in den beiden Spielen holten Zybarth (4), Birkenbeul (3), Pies (je 3), Otto (2), Lang, Zybarth/Birkenbeul, Lang/Pies.

Auch interessant: Rollhockey: IGR geht beim Deutschen Meister unter

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Panther retten auf letzten Drücker einen Punkt
Panther retten auf letzten Drücker einen Punkt
Panther retten auf letzten Drücker einen Punkt
Rade/Herbeck strebt trotz personeller Probleme Wiedergutmachung an
Rade/Herbeck strebt trotz personeller Probleme Wiedergutmachung an
Rade/Herbeck strebt trotz personeller Probleme Wiedergutmachung an
Ruhender Pol bei einer tollen Truppe
Ruhender Pol bei einer tollen Truppe
Ruhender Pol bei einer tollen Truppe

Kommentare