Judo

RTV-Judoka wollen nächsten Schritt machen

Mit diesem Aufgebot geht Zweitligist Remscheider TV auch am Samstag in Leverkusen ins Rennen.
+
Mit diesem Aufgebot geht Zweitligist Remscheider TV auch am Samstag in Leverkusen ins Rennen.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Zweiter Kampftag in Liga zwei.

Sie haben auf den großen Showdown in der eigenen Halle gehofft. Und nach dem optimalen Start in die Saison in der 2. Bundesliga haben es die Judoka des Remscheider TV nun weiter selbst in der Hand, am Samstag, 2. Oktober, in der Sporthalle Neuenkamp den Aufstieg in die 1. Liga fix zu machen.

Nach den klaren Siegen in Mönchengladbach am vergangenen Samstag gegen die Gastgeber und gegen Braunschweig müssen an diesem Samstag allerdings zwei weitere Erfolge her, um weiter vom großen Ziel träumen zu dürfen. In Leverkusen kommt es dabei zum großen Duell der Zweitliga-Aufsteiger, zu denen das Judoteam des RTV ja auch gehört.

Ab 15 Uhr geht es zunächst gegen das Judo-Team Holten aus Oberhausen. Im Anschluss kommt es dann zum Aufeinandertreffen mit dem SV Nienhagen aus Niedersachsen. Unterschätzen wird der RTV die Gegner auf keinen Fall. Zumal beide Mannschaften bei ihrem Saisonauftakt jeweils einen Sieg eingefahren haben. Holten setzte sich im Duell mit den Nienhagenern durch, die ihrerseits das hocheingeschätzte Team des JC Koriouchi Gelsenkirchen bezwingen konnte.

„Wir sind gewarnt und werden die Gegner nicht unterschätzen“, betont RTV-Manager Cedric Pick. Allerdings gehen die Remscheider als Tabellenführer und Favorit auf die Matte und wollen dieser Rolle gerecht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Ein Remscheider klopft an das Tor zur Nationalmannschaft
Ein Remscheider klopft an das Tor zur Nationalmannschaft
Ein Remscheider klopft an das Tor zur Nationalmannschaft
Die Welt ist nur eine Stunde in Ordnung
Die Welt ist nur eine Stunde in Ordnung
Die Welt ist nur eine Stunde in Ordnung

Kommentare