Handball

RTV: Das sind Stellen für den Vorverkauf

Kommt mit dem HBC: Djibril M'Bengue
+
Kommt mit dem HBC: Djibril M'Bengue

Testspiel des BHC in Remscheid.

Auf dieses Spiel freuen sich schon viele Handballfreunde in der Region. Am Freitag, 26. August, trifft Bundesligist Bergischer HC auf den HC Motor Zaporizhzhia. Dabei handelt es sich um ein Team, das bis zum Kriegsausbruch in der 1. ukrainischen Liga gespielt hat. Ab dieser Saison wurde ihm ein Platz in der 2. Bundesliga in Deutschland zugeteilt. Man darf gespannt auf die Leistungsfähigkeit der Osteuropäer sein.

Ausgetragen und organisiert wird diese Begegnung vom Remscheider TV. Beginn in der Sporthalle Neuenkamp ist um 19 Uhr, der Einlass erfolgt ab 17 Uhr. Für Verpflegung wird gesorgt sein. Unter anderem wird der RTV den Bierwagen der Männer-Handballabteilung aufbauen.

Die Eintrittspreise liegen fest. Vollzahler müssen zehn Euro berappen, ermäßigte Tickets (Schüler und Schülerinnen, Studierende, Menschen mit Behinderung und Personen unter 18 Jahren) gibt es für acht Euro. Wer unter vier Jahre alt ist, erhält freien Eintritt. Nette Idee: Zuschauende, die in einem Handballtrikot erscheinen, erhalten an der Kasse einen Gutschein für ein Gratis-Softgetränk.

Der RTV hat zwei Vorverkaufsstellen eingerichtet, um allen Anfragen gerecht zu werden. Die Geschäftsstelle in der Theodor-Körner-Str. 6 ist von montags bis freitags täglich zwischen 10.30 und 12.30 Uhr sowie zwischen 16 und 19 Uhr geöffnet. Telefonische Anfragen: 02191-24779. Weiterhin im „Rack n Roll Billard Café“, das von Dienstag bis Samstag täglich ab 17 Uhr geöffnet ist und sich in der Daniel-Schürmann-Str. 41 befindet. Telefon: 02191-2093511.

Für den Einlass in die Halle bittet der RTV darum, die tagesaktuellen Coronaregeln zu beachten. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Der Weg in die absolute Spitze ist hart, aber sehr realistisch
Der Weg in die absolute Spitze ist hart, aber sehr realistisch
Der Weg in die absolute Spitze ist hart, aber sehr realistisch

Kommentare