Behindertensport

RTB mit Angebot für Sportler mit Handicap

Im vergangenen Jahr hatte es schon einmal ein Special-Hockey-Projekt des Reinshagener TB gegeben.
+
Im vergangenen Jahr hatte es schon einmal ein Special-Hockey-Projekt des Reinshagener TB gegeben.

Trainerin freut sich auf Anmeldungen.

Der Reinshagener Turnerbund ist für seine große Angebotspalette bekannt. Vom Kinderturnen bis zum Volleyball, von der Selbstverteidigung bis zum Tanzen und noch vieles mehr – Sportinteressierte finden sicher ihr ganz persönliches Betätigungsfeld.

Jetzt kommt ein ganz neues Angebot aus dem Hockeybereich dazu, welches sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistigem und auch körperlichem Handicap richtet: Ab sofort bietet der RTB wieder Para- beziehungsweise Special-Hockey an. Ab dem 30. Januar wird montags von 16.30 bis 18 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Siepen (Wolfstr. 13) trainiert.

Ulrike Kirchhoff wird das Angebot als Trainerin begleiten und freut sich über Anmeldungen. Diese gehen zwingend mit Angabe von Namen, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer direkt an sie: u.kirchhoff@rtb-hockey.de. Weitere Infos gibt es im Internet: www.rtb-1910.de. ad

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der TSV Aufderhöhe schmeißt Heino Kirchhoff raus
Der TSV Aufderhöhe schmeißt Heino Kirchhoff raus
Der TSV Aufderhöhe schmeißt Heino Kirchhoff raus
Dorndorf: Vom Amboss-Coach zum Fan
Dorndorf: Vom Amboss-Coach zum Fan
Dorndorf: Vom Amboss-Coach zum Fan
Teamwettbewerb: SG hofft auf viele Punkte
Teamwettbewerb: SG hofft auf viele Punkte
Teamwettbewerb: SG hofft auf viele Punkte
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare