Tennis

Rot-Weiß bringt Gold und zweimal Silber mit

DM der Seniorinnen und Senioren

Mit vier Aktiven war der SC Rot-Weiß Remscheid bei den Deutschen Tennis-Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren vertreten. Und kam mit zum Teil herausragenden Ergebnissen aus Ingelheim zurück. „Hinter uns liegt eine interessante, spannende und kräftezehrende Turnierwoche“, sagte Udo Zirden, der dem Quartett angehörte und sich schließlich über zwei Vize-Titel freuen durfte. Einmal im Einzel bei den Herren 55 und einmal im Doppel der Herren 55 gemeinsam mit seinem Partner Christian Oppitz vom TC BW Regensburg.

Als neue Deutsche Meisterin durfte sich Alice Schöpp feiern lassen, die bei den Damen 55 nicht zu stoppen war und die Gewinnermedaille mit nach Hause brachte.

Bis zum Viertelfinale reichte es für Peter Lucas (Herren 55), bereits im Achtelfinale kam das Aus für Frank Piesker (Herren 60). ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Amboss-Spiel fällt aus
Amboss-Spiel fällt aus
Amboss-Spiel fällt aus
Auch TuSpo schenkt ab
Auch TuSpo schenkt ab
In den Derbys ist verlieren verboten
In den Derbys ist verlieren verboten
In den Derbys ist verlieren verboten
09/35 kann in Essen eine Antwort geben
09/35 kann in Essen eine Antwort geben
09/35 kann in Essen eine Antwort geben

Kommentare