Boxen

Rost steigt am 24. April in den Ring

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Boxen

-ad- Timo Rost ist voller Hoffnung, die Fäuste fliegen lassen zu können. „Am 24. April geht es für mich endlich wieder in den Ring“, schreibt der Remscheider Klasse-Boxer auf seiner Homepage und auf Facebook. Passieren soll dies im Rahmen der vom Wuppertaler Werner Kreiskott ausgerichteten „Nacht der Löwen“. Der Gegner ist ein Spanier und heißt Miguel Fandino.

Nach aktuellem Stand wird der Kampf wieder ohne Zuschauer stattfinden müssen, heißt es auf Rosts Seite. Er verspricht: „Sollte sich daran etwas ändern, werde ich natürlich sofort Bescheid geben.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Panther nehmen die Jugendarbeit vermehrt in den Fokus
Die Panther nehmen die Jugendarbeit vermehrt in den Fokus
Die Panther nehmen die Jugendarbeit vermehrt in den Fokus
Lara Görtz: Fußball-Begeisterung ist ansteckend
Lara Görtz: Fußball-Begeisterung ist ansteckend
Lara Görtz: Fußball-Begeisterung ist ansteckend
Dhünner Junge kehrt zur Staelsmühle zurück
Dhünner Junge kehrt zur Staelsmühle zurück
Erst den Kopf drehen, dann den Oberkörper
Erst den Kopf drehen, dann den Oberkörper
Erst den Kopf drehen, dann den Oberkörper

Kommentare