Rollhockey

U15 belegt fünften Platz

Rollhockey IGR U15
+
Rollhockey IGR U15

Bei der Deutschen U15-Meisterschaft, die am vergangenen Wochenende in Wuppertal stattfand, hat der Nachwuchs der IGR Remscheid den fünften Platz belegt.

Nach einem Sieg (9:2 gegen den RSC Gera) und zwei Niederlagen (2:10 gegen den RSC Cronenberg und 1:3 gegen die SG Recklinghausen/Herringen/Iserlohn) in der Vorrunde hatte die IGR das Halbfinale verpasst.

In den Platzierungsspielen wurde der Hülser SV (3:2) und erneut Gera (9:3) bezwungen. Im Einsatz waren Leon Gabriel, Maximilian Kunz (beide Torhüter), Lena Weigert, Bennet Swientek, Jannik Lelickens, Anna Bai sowie Justin und Jadon Winkler. -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Schweinehund hat keine Chance
Der Schweinehund hat keine Chance
Der Schweinehund hat keine Chance
Antrag abgelehnt: Marathon steigt ab
Antrag abgelehnt: Marathon steigt ab
Antrag abgelehnt: Marathon steigt ab
JCW feiert in Holland historische Erfolge
JCW feiert in Holland historische Erfolge
JCW feiert in Holland historische Erfolge
Das Betreten des Stadions sorgt für Gänsehaut
Das Betreten des Stadions sorgt für Gänsehaut
Das Betreten des Stadions sorgt für Gänsehaut