Blick über den Zaun

Viel Positives von VfL Gummersbach, BHC und WSV

Neuer Torhüter bei Handball-Bundesligist VfL Gummersbach. Wichtiges Signal vom Bergischen HC. WSV rückt in der Fußball-Regionalliga nach vorn.

Daniel Rebmann kommt zum VfL Gummersbach.

-ad- Mit der Verpflichtung von Torhüter Daniel Rebmann vom Liga-Konkurrenten TV Frisch Auf Göppingen zur Spielzeit 2023/2024 hat Handball-Bundesligist VfL Gummersbach ein Ausrufezeichen gesetzt. Der 28-Jährige ist Nationalspieler und soll mit Tibor Ivanisevic ein Gespann bilden. Die Schlussleute Martin Nagy und Fabian Norsten werden den Verein verlassen.

Indes hat der Bergische HC mit dem 31:27 (17:14)-Erfolg beim ASV Hamm-Westfalen nicht nur zwei wichtige Zähler eingefahren, sondern auch den Anschluss ans untere Mittelfeld der Handball-Bundesliga hergestellt. Als schlauer Schachzug entpuppte sich, die beiden Spielmacher Linus Arnesson und Tomas Babak gemeinsam spielen zu lassen.

Der Wuppertaler SV ist in der Fußball-Regionalliga nach dem 2:0 (0:0) gegen Fortuna Köln auf Platz zwei vorgerückt. Die Torschützen: Serhat-Semir Güler (53.) und Lukas Demming (81.).

Panther: Irres Herzschlagfinale - neues Ziel folgt bald

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Röntgenlauf: Firmenpokal überreicht
Röntgenlauf: Firmenpokal überreicht
Röntgenlauf: Firmenpokal überreicht
Der WTV feiert ausgelassen den Derbysieg
Der WTV feiert ausgelassen den Derbysieg
Der WTV feiert ausgelassen den Derbysieg
FCR-Malocher verdienen sich Punkt
FCR-Malocher verdienen sich Punkt
FCR-Malocher verdienen sich Punkt
Ayyildiz: Heimpleite sorgt für Frust
Ayyildiz: Heimpleite sorgt für Frust

Kommentare