Triathlon

WM: Schumacher belegt Platz 4

Geschafft – Hans-Heinz Schumacher im Ziel. Foto: hhs
+
Geschafft – Hans-Heinz Schumacher im Ziel.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Nach 16 Kilometern auf der Marathonstrecke ließ er einen US-Amerikaner hinter sich.

Remscheid. Wenn man das Siegertreppchen knapp verfehlt, ist die Enttäuschung oft groß. Nicht so beim früheren Direktor des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums Hans-Heinz Schumacher. Bei der Triathlon-Weltmeisterschaft im niederländischen Almere hat der Lüttringhausener am vergangenen Wochenende in der Altersklasse M65 den vierten Rang belegt. „Und darüber freue ich mich riesig. Das war meine bislang beste WM-Platzierung“, betonte Schumacher, der auch mit seiner Gesamtzeit von 12.30:53 Stunden sehr zufrieden war.

3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und ein Marathon (42,195 km) – so lautete das Pensum, das Schumacher meistern musste. Nach dem Schwimmen, das er in 1.26:40 Stunden absolvierte, kam er auf dem dritten Platz zum Radwechsel. Trotz Wind auf den niederländischen Deichen stellte er in 6.12:16 Stunden auf der Radstrecke eine neue persönliche Bestzeit auf. Schumacher: „Leider waren die Gegner noch besser, und ich fiel auf den sechsten Rang zurück.“ Durch einen schnellen Wechsel machte er dann einen Platz gut.

Nach 16 Kilometern auf der Marathonstrecke ließ er einen US-Amerikaner hinter sich. Das Führungstrio hatte allerdings einen zu großen Vorsprung. Mit seiner Marathonzeit von 4.39:52 Stunden baute er im Ziel den Vorsprung auf den Fünftplatzierten dann auf 20 Minuten aus. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie will noch besser werden
Sie will noch besser werden
Sie will noch besser werden
Klemm lässt es kräftig krachen
Klemm lässt es kräftig krachen
Klemm lässt es kräftig krachen
Weltfußballerin sitzt neben ihr in der Uni
Weltfußballerin sitzt neben ihr in der Uni
Weltfußballerin sitzt neben ihr in der Uni
SV 09/35 hofft wieder auf ein tolles Los
SV 09/35 hofft wieder auf ein tolles Los

Kommentare