Laufveranstaltung

Silvesterlauf sorgt für sportlichen Abschluss

So wird es am Freitag im Start-Ziel-Bereich im Stadion Reinshagen beim Silvesterlauf von LTV und RTB nicht aussehen – es herrscht dort Maskenpflicht für Aktive, Helfer und Zuschauer. Archiv-Foto: batte
+
So wird es am Freitag im Start-Ziel-Bereich im Stadion Reinshagen beim Silvesterlauf von LTV und RTB nicht aussehen – es herrscht dort Maskenpflicht für Aktive, Helfer und Zuschauer.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Frühes Erscheinen macht Sinn: Im Eingangsbereich könnte es sich knubbeln.

Remscheid. Die gute Nachricht vorweg: Der Silvesterlauf findet statt. Lüttringhauser TV und Reinshagener TB werden an diesem Freitag auf gewohnte Weise als Ausrichter für eine liebgewonnene Veranstaltung bereitstehen und die bestmöglichen Bedingungen für Aktive, für Helfer und für Zuschauer schaffen. Dass es coronabedingt ein paar Einschränkungen geben wird, ist unvermeidlich. Aber das hält die Macher nicht davon ab, diesen traditionellen Lauf anzubieten. Michael Scholz als Sprecher des LTV sagt: „Es ist angerichtet.“

Was bedeutet, dass Udo Stollwerk (RTB) die Athletinnen und Athleten um 12.30 Uhr auf die Wendepunktstrecke schicken wird – per Startklappe. 70 haben die Möglichkeit zur Voranmeldung genutzt. „Damit liegen wird in etwa bei den Zahlen der vergangenen Jahre“, hat Michael Scholz beobachtet. „Meist sind es zwischen 70 und 90.“ Positive Kunde also, dass sich offenbar nur wenige von den veränderten Abläufen abschrecken lassen. Es sollten am Freitag (bis eine Stunde vor dem Start) diverse Nachmeldungen dazukommen, sodass man die Dreistelligkeit erreichen dürfte.

Die 2-G-Kontrolle wird einige Zeit in Anspruch nehmen

Ganz wichtig für alle, die das Stadion Reinshagen betreten wollen: Im Eingangsbereich wird die 2-G-Kontrolle vorgenommen. Jeder bekommt ein Bändchen mit der Aufschrift Silvesterlauf, das über die komplette Zeit getragen werden muss. Deshalb raten die veranstaltenden Vereine auch: „Man sollte rechtzeitig vor Ort sein, weil sich beim Einlass eine Schlange bilden könnte.“

Etwa 15 LTV- und RTB-Kräfte werden sich um einen ordnungsgemäßen Ablauf kümmern und weisen darauf hin, dass es kein Catering geben wird, keine Umkleide- und Duschmöglichkeiten bestehen und auch keine Siegerehrung vorgesehen ist. Aber das Wichtigste wird ja passieren – es wird gelaufen. 14 Kilometer weit auf einer Strecke runter nach Müngsten und wieder rauf nach Reinshagen. Durchaus anspruchsvoll. Je nach Fitness sollte man sich seine Kräfte einteilen. Auf der Startliste stehen unter anderem bereits bekannte Namen wie die von Daniel Schmidt, Noah Bader und Cedric Pick. Sie alle dürfen sich gut aufgehoben fühlen, zumal Radler des RV Adler Lüttringhausen wieder den „Geleitschutz“ garantieren werden. Toll, wenn sich befreundete Vereine aufeinander verlassen können.

Das wird bestimmt auch für Andreas Menz ein Thema werden, der den Silvesterlauf moderiert und über die sozialen Netzwerke bereits Werbung für die Veranstaltung macht: „In Zeiten, in denen Läufe abgesagt werden, ist es eine wohltuende Erkenntnis, dass der Silvesterlauf stattfindet.“ Gewertet wird in drei Altersklassen: Hauptlauf (bis AK 35), Masterwertung (ab AK 40) und Seniorenwertung (ab AK 60). Urkunden und Ergebnislisten kann man sich einigermaßen zeitnah nach den Wettbewerben im Internet ausdrucken. Nähere Infos gibt es bei Klaus Lipus (RTB), der auf bewährte Weise für die Zeitnahme und die Teilnehmerregistrierung verantwortlich ist. Wichtig: Im Melde- sowie im Start-Ziel-Bereich herrscht Maskenpflicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aufbruchstimmung soll die TS Struck II beflügeln
Aufbruchstimmung soll die TS Struck II beflügeln
Aufbruchstimmung soll die TS Struck II beflügeln
TVH: Aufstieg dokumentiert Darts-Boom
TVH: Aufstieg dokumentiert Darts-Boom
TVH: Aufstieg dokumentiert Darts-Boom
Tarantino nicht mehr im Amt
Tarantino nicht mehr im Amt
Spiel des SV 09/35 fällt aus
Spiel des SV 09/35 fällt aus
Spiel des SV 09/35 fällt aus

Kommentare