Fußball

Nur die Bälle gehorchen manchmal eben noch nicht

Auch bei den oft ungeliebten Athletikübungen hatten Coach Marcel Heinemann (r.) und die Spieler Spaß. Foto: FCR
+
Auch bei den oft ungeliebten Athletikübungen hatten Coach Marcel Heinemann (r.) und die Spieler Spaß.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Fußball-Landesligist FC Remscheid hat die erste Trainingseinheit absolviert

Remscheid. Der eine oder andere Ball beim Flankentraining landete ganz woanders als geplant. Kein Wunder. Seit Ende Oktober vergangenen Jahres hatten auch die Spieler des Landesligisten FC Remscheid keinen Ball mehr am Fuß. Seit Mittwochabend ist das wieder anders. Da auch in Remscheid die Inzidenzzahl es wieder zulässt, ist Training unter freiem Himmel endlich möglich. Völlig kontaktfrei selbstverständlich.

„Aber alleine schon die Möglichkeit, gemeinsam was zu machen, ist großartig“, sagte FCR-Trainer Marcel Heinemann, der im Röntgen-Stadion in Lennep mehr als 20 Spieler des aktuellen Kaders um sich versammeln konnte. Wie auch am Freitagabend und noch drei Mal in der kommenden Woche. Am 12. Juni „endet“ für den Landesligisten dann endgültig eine Spielzeit, die keine war. Zwei Wochen ist dann noch einmal Urlaub für alle angesagt.

Am 27. Juni findet der offizielle Trainingsauftakt statt

Der offizielle Trainingsauftakt und gleichzeitig auch Startschuss für die Spielzeit 2021/22 ist am 27. Juni. Bis dahin hoffen alle, dass weitere Lockerungen für die Übungseinheiten gelten. Und auch ein umfangreicher Plan für Testspiele liegt griffbereit in der Schublade. Alle Augen sind dann auf den 22. August gerichtet. Diesen Termin hat FVN-Spielleiter Wolfgang Jades bekanntlich als Auftakt in die neue Meisterschaftsrunde genannt.

Doch daran verschwendete am Mittwochabend keiner einen Gedanken. Alle hatten einfach nur großen Spaß. Fast zwei Stunden lang. Einlaufen, ein Athletik-Kreis, Pass-, Torschuss- und Flanken-Übungen standen auf dem Programm. Und keiner hatte Mühe mitzuhalten. „Alle haben sich körperlich fitgehalten. Und leichte Bauchansätze habe ich auch keine erkennen können“, sagte Heinemann lachend. Und irgendwann kommt dann sicherlich auch wieder das Ballgefühl zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
DTV: Menge tritt von seinen Ämtern zurück
DTV: Menge tritt von seinen Ämtern zurück
DTV: Menge tritt von seinen Ämtern zurück
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Mucksmäuschenstill! FCR läuft der Musik hinterher
Mucksmäuschenstill! FCR läuft der Musik hinterher
Mucksmäuschenstill! FCR läuft der Musik hinterher

Kommentare