Sportkegeln

Männer des RSV Samo kassieren Pleiten

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Besonders in den Einzelwertungen wäre für die Kegler mehr möglich gewesen.

Remscheid. Für die beiden Männerteams des RSV Samo gab es an ihren letzten Spieltagen nichts Zählbares. So musste sich das Landesliga-Team auf den heimischen Bahnen gegen die SK RWE Niederaußem mit 0:3 geschlagen geben. Allerdings wäre mehr möglich gewesen, da es in den Einzelwertungspunkten ein 39:39-Remis gab.

RSV: Stern (868 Holz), Girke (868), Thiesse (826), Butz (810), Würker (810), Grohmann (730).

Die 2. Mannschaft der Remscheider kassierte in der Bezirksliga eine glatte 0:3-Niederlage bei den KSF Mönchengladbach. RSV II: Hartmann (704), Bolz (656), Berang (652), Ziemke (654).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dezimierte Wermelskirchener kassieren Klatsche in Topspiel
Dezimierte Wermelskirchener kassieren Klatsche in Topspiel
Dezimierte Wermelskirchener kassieren Klatsche in Topspiel
Rade schlägt den VfB mit dessen Waffen
Rade schlägt den VfB mit dessen Waffen
Rade schlägt den VfB mit dessen Waffen
Circir zieht mit Stanojevic gleich
Circir zieht mit Stanojevic gleich
Circir zieht mit Stanojevic gleich
WTV II unterliegt beim SVW
WTV II unterliegt beim SVW

Kommentare