Segeln

Leinen los: Regatta lockt die Segelfans an die Bever

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Nach langer Coronapause geht es ins Wasser.

Remscheid. Diesem Termin haben viele Segelfreunde der Region entgegengefiebert. Nach langen Coronaeinschränkungen richten der Remscheider Segelyachtclub Bevertalsperre und die Seglervereinigung Wuppertal an diesem Wochenende die 25. Auflage der Segelregatta der Laser auf der Bevertalsperre aus. Bei dieser Bootsart handelt es sich um eine Olympische Klasse, einem Ein-Mann- beziehungsweise Ein-Frau-Boot.

Warum gemeinsam? Die Antwort kommt von Gunnar Müller, dem Vorsitzenden des RSCB: „Ein Verein alleine könnte den Aufwand nicht stemmen.“ In den vergangenen Jahren nahmen bis zu 80 Seglerinnen und Segler an der Veranstaltung teil, diesmal könnten es coronabedingt etwas weniger werden. Allerdings verrät Müller: „Die Meldezahl liegt schon bei über 50.“

Man wird der Pandemie bei dem zweitägigen Sportereignis durch diverse Einschränkungen bewusst Rechnung tragen, um den Ablauf nicht zu gefährden. Kontakte sollen nach Möglichkeit ausgeschlossen werden. Alles findet im Freien statt, inklusive der Siegerehrung. Die Aktiven werden mit Lunchpaketen versorgt. Ohnehin gilt: Mitwirken dürfen nur diejenigen, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Reichlich Wasser ist in der Bevertalsperre vorhanden, nachdem man in den vergangenen Hitzesommern mit sehr niedrigen Wasserpegeln zu kämpfen hatte. Jetzt hofft man seitens der Veranstalter noch auf ein wenig Wind, damit der Regattahunger gestillt wird. Am besten kann man sich die Wettbewerbe vom Beverdamm aus anschauen. Am Samstag ab 14 Uhr, am Sonntag ab 11 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
FCR testet gegen Viktoria und verlost Koffer
FCR testet gegen Viktoria und verlost Koffer
FCR testet gegen Viktoria und verlost Koffer
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Jörgens verlängert beim HSV
Jörgens verlängert beim HSV
Jörgens verlängert beim HSV

Kommentare