Handball

Hinkelmann gibt Entwarnung

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

HG Remscheid

Remscheid. Aufatmen beim Handball-Regionalligisten HG Remscheid. Die Handverletzung von Rückraumspieler Florian Hinkelmann ist nicht so gravierend wie befürchtet. „Er hat eine Entzündung im Handgelenk. Da hat sich nun Wasser eingelagert“, berichtet Trainer Alexander Zapf, der nun hofft, dass Hinkelmann bereits in zwei oder drei Wochen wieder für die Remscheider auf der Platte stehen kann. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Fußball: Ayyildiz und Struck sind weiter
Fußball: Ayyildiz und Struck sind weiter
Optimismus ist beim Trio ungebrochen
Optimismus ist beim Trio ungebrochen
Abwehr soll erneut der Grundstein sein
Abwehr soll erneut der Grundstein sein
Abwehr soll erneut der Grundstein sein

Kommentare