Handball

Der BHC sucht nach dem Weg aus der Formkrise

Auch Linus Arnesson hatte zuletzt Probleme, sich offensiv durchzusetzen. Der Schwede sieht im Hadern das größte Problem. Foto: Christian Beier
+
Auch Linus Arnesson hatte zuletzt Probleme, sich offensiv durchzusetzen. Der Schwede sieht im Hadern das größte Problem.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Blick über den Zaun: VfL weiter ohne Fans

Remscheid. Viel Zeit, um die 22:30-Pleite vom vergangenen Samstag in Wetzlar aufzuarbeiten, blieb nicht. Bereits an diesem Mittwoch (19 Uhr) steht für den Bergischen HC in der Handball-Bundesliga die nächste Partie auf dem Programm. In der Solinger Klingenhalle ist der TV Frisch Göppingen bei den Löwen zu Gast. Dabei wissen mittlerweile alle Beteiligten des BHC, dass das Team in einem echten Formtief steckt. Und nicht nur die Niederlage an sich, sondern der Auftritt am vergangenen Wochenende wird als ein Rückschritt einsortiert. Einigkeit herrscht derweil darüber, dass alle Protagonisten derzeit ein echtes Kopfproblem haben.

Die Fans können ihrem Team übrigens weiter nicht helfen, aus der Krise herauszukommen. Der Inzidenzwert in der Klingenstadt liegt zwar bereits seit einigen Tagen unter 50. Allerdings muss dies fünf Werktage in Folge so sein. Dann könnten Zuschauer zugelassen werden. Dies wäre aber erst am Freitag der Fall.

Auf die Fans hatte auch Handball-Zweiligist VfL Gummersbach gesetzt und gehofft, an diesem Freitag 500 Fans in der Schwalbe-Arena begrüßen zu können. Um 19 Uhr ist dann Bayer Dormagen zu Gast. Doch am Dienstag sprang der Inzidenzwert im Oberbergischen wieder über 50. Der Traum war geplatzt. Dabei hätte der VfL nach der Pleite im Spitzenspiel in Nettelstedt den Rückhalt der Fans im Rücken gut gebrauchen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
DTV: Menge tritt von seinen Ämtern zurück
DTV: Menge tritt von seinen Ämtern zurück
DTV: Menge tritt von seinen Ämtern zurück
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Mucksmäuschenstill! FCR läuft der Musik hinterher
Mucksmäuschenstill! FCR läuft der Musik hinterher
Mucksmäuschenstill! FCR läuft der Musik hinterher

Kommentare