Fußball

Blick über den Zaun: WSV holt Remis

Ein packendes Verfolgerduell lieferten sich der Wuppertaler SV und Fortuna Köln.

Remscheid. Ein packendes Verfolgerduell lieferten sich der Wuppertaler SV und Fortuna Köln am Samstagnachmittag. Vor knapp 1800 Zuschauern endete die Partie der Fußball-Regionalliga im Stadion am Zoo mit 1:1 (0:0).

In einer packenden zweiten Halbzeit brachte Roman Prokoph die Gastgeber nach 73 Minuten verdient in Führung. Doch der Jubel währte nur kurz. Die Gäste stießen den Ball an, brachten ihn nach vorne, und Stipe Batarilo Cerdic glich mit einem Distanzschuss postwendend aus.

Chancen gab es im Anschluss dann noch auf beiden Seiten. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Die IGR ist als Team gefordert
Die IGR ist als Team gefordert
Die IGR ist als Team gefordert
Alice Schöpp: Tennis stellt die entscheidenden Weichen
Alice Schöpp: Tennis stellt die entscheidenden Weichen
Alice Schöpp: Tennis stellt die entscheidenden Weichen

Kommentare