RV Adler Lüttringhausen

Radsportler beherrschen auch die Rampen

Mountainbike Radrennen Lüttringhausen
+
Spektaktuläre Szenen beim 13. MTC-Cup am Blaffertsberg.

13. MTB-Cup am Blaffertsberg, ausgerichtet vom RV Adler Lüttringhausen.

Remscheid. -ad- Spektakulär ging es am Blaffertsberg zu. Nicht nur in den Augenblicken, wenn es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim 13. MTB-Cup, ausgerichtet vom RV Adler Lüttringhausen, über die Rampen ging.

270 gemeldete Aktive erfreuten sich an sehr anspruchsvollen Passagen – und das bei enormen Temperaturen. „Bislang ist nichts passiert“, signalisierte Mittags Streckenarzt Dr. Volker Peinke, der erst in der Nacht zuvor vom Urlaub auf den Azoren zurückgekehrt war.

Alle hatten Spaß an den unterschiedlichen Anforderungen. Darunter auch Querfeldein-Weltmeisterin Ceylin del Carmen Alvarado, die aus Holland angereist war, das Frauenrennen gewann und sagte: „Dieser Termin passte prima bei mir, und die Strecke war echt gut.“ Mehr zu der attraktiven Veranstaltung an einem der nächsten Tage.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Sehnke ist in schweren Unfall verwickelt
Sehnke ist in schweren Unfall verwickelt
Wir gratulieren
Wir gratulieren
Wir gratulieren

Kommentare