Handball

Rader Mädels werfen sich für das Topspiel ein

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Handball: A-Jugend-Oberliga

Nach mehr als neunwöchiger Pause fanden die A-Jugend-Handballerinnen der HSG Rade/Herbeck gleich wieder in die Spur, gewannen in der Oberliga mit 38:19 (18:10) gegen die HSG Velbert/Heiligenhaus. „Das sollte uns Aufwind für das Topspiel am 5. März beim HC Gelpe/Strombach geben“, glaubt Trainer Marko Alsdorf. Tore: Bültmann (6), Knürenhaus, Berghaus (je 5), Großbischowsky (3), Abou-Rakha, Voss (je 2), Wingenbach (1). ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Panther II landen denzweiten Erfolg in Serie
Panther II landen denzweiten Erfolg in Serie
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Wenzel erkämpft sich seine 25. Medaille
Wenzel erkämpft sich seine 25. Medaille
Wenzel erkämpft sich seine 25. Medaille
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost

Kommentare