Mein Blick auf die Woche im Sport

Rader machen weltweit Werbung für ihren Traum

fabian.herzog@rga.de
+
fabian.herzog@rga.de
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Der SC 08 Radevormwald hat jede Stimme verdient.

Der Countdown läuft. Am Montagmittag, exakt um 12 Uhr, endet das Voting für die Fußballer des SC 08 Radevormwald, die ein Heimspiel in der Schalker Bundesliga-Arena austragen könnten. Möglich macht das eine Aktion der Veltins-Brauerei, die den Verein in den vergangenen Tagen auf den Kopf gestellt hat.

Zur Erinnerung: Mit einer megakreativen Bewerbung hatte der Bezirksligist es in das finale Voting geschafft, wo es heißt, sich gegen fünf Konkurrenten durchzusetzen. Das sah nach dem ersten Zwischenstand schon ganz gut aus, da war man Zweiter.

Weil das aber noch nicht reicht, um am 13. November gegen den SSV Berghausen auf Schalke anzutreten und sich dabei einmal im Leben wie ein Profikicker – zum Paket gehört auch ein unvergleichliches Drumherum samt unter anderem Transfer im Mannschaftsbus des Bundesligisten, Umziehen in der Luxus-Kabine, Pressekonferenz – fühlen zu können, lassen die Rader nichts unversucht. Noch mehr Stimmen müssen her! Bis Montag! Unglaublich, was sie alles auf die Beine gestellt haben – und an diesem Wochenende noch stellen. Mehrere tausend Flyer wurden gedruckt und in Supermärkten, bei Einzelhändlern, Friseuren, in Gaststätten und Arztpraxen verteilt. Wer im Kiosk am Lenneper Bahnhof für Rade stimmt, bekommt einen Kaffee gratis. Beim Derby der HSG-Handballer gegen den ATV wurde um Stimmen geworben. Sogar Bürgermeister Johannes Mans rief in einer Ansprache zum Mitmachen auf. Doch das ist längst nicht alles.

Mittlerweile gibt es weltweit Aufrufe, für den SC 08 abzustimmen. Wie in der französischen Partnerstadt Châteubriant. Wie auf der Instagramseite des Xiringuito-Restaurant im spanischen Cambrils. Wie dank Kontakten zu früheren oder aktuellen Austauschschülern in Japan, Kolumbien, der Schweiz und den USA.

Da sollte doch auch im Bergischen noch etwas gehen. Also, wer es noch nicht getan hat: mitmachen! Die Rader hätten es sich verdient:

www.veltins-heimspiel.de/dh22-voting

TOP Sich kurzfristig beim Röntgenlauf anmelden. Das Wetter lädt ja förmlich dazu ein, am Sonntag an den Start zu gehen und Teil des Großereignisses zu sein.

FLOP Ungeklärte Sportgerichtsfälle der Fußballer. Ob auf Bezirks- oder Verbandsebene – das macht keinen guten Eindruck.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die IGR geht im Angriffswirbel unter
Die IGR geht im Angriffswirbel unter
Die IGR geht im Angriffswirbel unter
Schlafmützenstart bringt Matchplan durcheinander
Schlafmützenstart bringt Matchplan durcheinander
Schlafmützenstart bringt Matchplan durcheinander
BVB: Der älteste Spieler ist schon 60
BVB: Der älteste Spieler ist schon 60
FCR erwartet Duell auf hohem Niveau
FCR erwartet Duell auf hohem Niveau
FCR erwartet Duell auf hohem Niveau

Kommentare