Handball

Rader Handballerinnen wollen jetzt nachlegen

Panther bei Re-Start in Außenseiterrolle.

Von Ralf Paarmann

Oberliga: Fortuna Düsseldorf II – Bergische Panther abgesagt. Einen Monat sind die Panther nun schon ohne Meisterschaftsspiel – und dabei bleibt es vorerst auch. Hatten sie bis Ende der Woche noch Hoffnung, endlich mal wieder spielen zu können, musste Trainer Marc Egger am Freitag absagen, weil es zwei neue Positivfälle gibt und die Genesenen noch nicht wieder das nötige körperliche Level erreicht haben.

Verbandsliga: HSG Rade/Herbeck – TD Lank II (Sa., 16.15 Uhr, Halle Hermannstraße). Der Sieg vom vergangenen Wochenende hat der Mannschaft von Marcello Halbach gutgetan. Endlich konnte die HSG nach zwei Niederlagen wieder Punkte sammeln und sich die Tabellenführung zurückholen. Nun muss aber eine weitere Steigerung her. Das weiß auch Halbach: „Lank hat eine sehr gute Mannschaft, die um den Aufstieg mitspielen kann.“ In dieser Woche konnte die HSG mit vollem Kader trainieren. Allerdings verletzte sich Michelle Mittelmann am Auge und musste im Krankenhaus behandelt werden. Ihr Einsatz ist deshalb am Samstag fraglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare