Fußball

Pro Club nur ein Vertreter

Arbeitstagung am 17. Juli.

Die Sommerpause der Fußballer vergeht wie im Fluge. Bevor es Anfang August in den Kreisligen bereits wieder um Tore und Punkte geht, müssen die Vereine im Vorfeld zur obligatorischen Arbeitstagung zusammenkommen. Die findet am Dienstag, 19. Juli, um 19 Uhr im Kreisjugendheim Am Hagen in Remscheid statt. Für alle Clubs gilt Anwesenheitspflicht. Allerdings weisen die Verantwortlichen des Kreises darauf hin, dass pro Verein nur ein Vertreter zugelassen sei.

Nach dem Rückblick auf die abgelaufene Saison findet die mit Spannung erwartete Auslosung der ersten Runde des Kreispokals statt. Im Mittelpunkt wird dann die Spielplanung der Saison 2022/23 stehen. Dazu sollen sich die Vereinsvertreter im Vorfeld schon einmal Gedanken machen, ob die im Kreis Remscheid beschlossene Regel, dass bei Schiedsrichtermangel Spiele ausfallen, weiter angewendet wird. Zudem stehen die Durchführungsbestimmungen auf dem Programm. -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

HGR überzeugt beim klaren Sieg gegen Haan
HGR überzeugt beim klaren Sieg gegen Haan
HGR überzeugt beim klaren Sieg gegen Haan
FCR leckt im Urlaub seine Wunden
FCR leckt im Urlaub seine Wunden
FCR leckt im Urlaub seine Wunden
Spektakel: Marathon besteht auch beim SC Heide
Spektakel: Marathon besteht auch beim SC Heide
TGH-Frauen haben Bock
TGH-Frauen haben Bock

Kommentare