Fallschirmspringen

Pflüger testet in den Alpen

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Remscheider Fallschirmspringer im Einsatz.

In knapp drei Wochen steht im kroatischen Riejka die erste Weltcup-Veranstaltung für die Fallschirmspringer an. Mit dabei ist dann auch Marco Pflüger vom FSC Remscheid, der sich dann das Ticket für die Weltmeisterschaft im sibirischen Tanay sichern möchte.

Als Vorbereitung diente am vergangenen Wochenende für Pflüger der Auftritt beim Dolomiti-Cup im italienischen Belluno. In einer gemischten Mannschaft, die am Ende den siebten Platz belegte, absolvierte er die ersten Wettkampfsprünge des Jahres. -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

FCR blamiert sich beim Schlusslicht bis auf die Knochen
FCR blamiert sich beim Schlusslicht bis auf die Knochen
FCR blamiert sich beim Schlusslicht bis auf die Knochen
Sebastian Lienen ist nun Ehemann und Vater
Sebastian Lienen ist nun Ehemann und Vater
Sebastian Lienen ist nun Ehemann und Vater
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an

Kommentare