Fallschirmspringen

Pflüger qualifiziert sich für WM

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Fallschirmspringen

Er hat es gepackt! Auch Marco Pflüger gehört der deutschen Delegation an, die im August zur Weltmeisterschaft im Fallschirmspringen nach Tanay (Russland) aufbricht. Der Klasse-Athlet des FSC Remscheid nutzte die Teilnahme am ersten Weltcup in diesem Jahr, um sich für die Titelkämpfe in Sibirien zu qualifizieren.

Im kroatischen Rijeka gehörte er als Gastspringer zur Schweizer Mannschaft und stellte aufsteigende Form unter Beweis. Bei anspruchsvollen Witterungsbedingungen kam er von Runde zu Runde besser in Schwung. Nach zwei Tagen und acht gewerteten Sprüngen belegte er den 13. Rang im Ziel- und Stilspringen.

Es war sogar noch ein besseres Resultat möglich, reichte aber für die endgültige Nominierung. Neben intensivem Training steht nun vor dem Saisonhöhepunkt auch noch eine zweite Weltcup-Teilnahme für Marco Pflüger an. In Bled (Slowenien) will Marco Pflüger sogar noch eine Schippe drauflegen. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
FCR testet gegen Viktoria und verlost Koffer
FCR testet gegen Viktoria und verlost Koffer
FCR testet gegen Viktoria und verlost Koffer
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Marathon trauert um Mike Fröhlingsdorf
Marathon trauert um Mike Fröhlingsdorf
Marathon trauert um Mike Fröhlingsdorf

Kommentare