Handball

Panther siegen in Köln - neuer Trainer für HGR

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Handball: Bergische Panther beim Longericher SC - Neues von der HG Remscheid.

Genau eine Woche nach dem Start der fünften Jahreszeit herrschte am Freitagabend in Köln schon wieder beste Karnevalsstimmung. Zumindest bis gegen 21.38 Uhr. Dann konnte nur noch die Handvoll Fans der Bergischen Panther, den 32:33 (18:15)-Sieg ihres Teams in der 3. Liga beim SC Longerich feiern.

Dabei hatte sich alles bereits auf ein Remis eingestellt. Vier Sekunden vor dem Ende nahm Panther-Trainer Marcel Mutz eine Auszeit, nachdem die Kölner ausgeglichen hatten. Und dann traf Justus Ueberholz mit der Schlusssirene. „Das ist natürlich glücklich. Wir hätten aber eher den Sack zumachen müssen“, erklärte Mutz und erinnerte an die 31:28-Führung drei Minuten vor dem Ende einer ausgeglichenen Partie. Tore: Ueberholz (10), Schlösser (8/4), Heider (6), J. Blum (4), Wöstmann (2), Reinarz, Wolter, Steinhaus (je 1).

Dazu auch: Panther: Neues Ziel folgt bald

HG Remscheid lüftet Geheimnis: Trainer für die nächste Saison

Derweil wurde im Laufe des Freitags auch das Geheimnis gelüftet, wer in der kommenden Saison beim Regionalligisten HG Remscheid auf der Trainerbank sitzt. Nelson Weisz wird Nachfolger von Alexander Zapf. Der 30-Jährige war zuletzt beim damaligen Drittligisten TuSEM Essen II aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Alle Spitzenteams zeigen sich äußerst torhungrig
Alle Spitzenteams zeigen sich äußerst torhungrig
Die IGR geht im Angriffswirbel unter
Die IGR geht im Angriffswirbel unter
Die IGR geht im Angriffswirbel unter
Turnier leidet ein wenig unter dem Wetter
Turnier leidet ein wenig unter dem Wetter
Turnier leidet ein wenig unter dem Wetter

Kommentare