Handball

Panther II müssen die Lücke suchen

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Die Experten haben sich auf ein Quartett der Handball-Verbandsliga festgelegt, welches den Titelkampf unter sich ausmacht.

Geht es um die Favoriten, werden die Bergischen Panther II, der TuS Lintorf, die SG Überruhr und der Kettwiger TV am häufigsten genannt. Man darf also getrost von einem Topspiel sprechen, wenn am Sonntag um 17 Uhr in der Max-Siebold-Halle die Panther II und Kettwig aufeinandertreffen.

„Das wird unsere erste größere Herausforderung“, weiß auch Trainer Christian Schmitz, dem die Essener als „sehr eingespielt und sehr strukturiert“ bekannt sind. Schwächephasen, wie zuletzt gegen die Cronenberger TG, dürfe man sich nicht erlauben. Da hatte die Zweitvertretung eine Larifari-Halbzeit hingelegt. Um das halbherzige Herangehen dann in der Folge zu korrigieren.

Um den Kettwiger TV zu bezwingen, braucht man Handballer, die sich nicht von Florian Kundt beeindrucken lassen. Der Torsteher ist zwei Meter groß. „Wenn der vor dir steht“, weiß Schmitz, „musst du erst mal überlegen, wo die Lücke ist.“ Yannick Funccius und Karol Zechmeister werden beim Gastgeber nicht das Vergnügen haben, diese Lücke zu finden. Sie sind unverändert noch nicht fit. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Beim RSV Hückeswagen ist die Fluktuation besonders groß
Beim RSV Hückeswagen ist die Fluktuation besonders groß
Beim RSV Hückeswagen ist die Fluktuation besonders groß
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest

Kommentare