Panther möchten im Derby nachlegen

Gute Laune nach dem ersten Saisonsieg: Anne Schmitz, Louisa Boll und Jouline Mücke (v.l.) wollen den Aufwärtstrend gegen Witzhelden bestätigen. Foto: Panther
+
Gute Laune nach dem ersten Saisonsieg: Anne Schmitz, Louisa Boll und Jouline Mücke (v.l.) wollen den Aufwärtstrend gegen Witzhelden bestätigen. Foto: Panther

Handball-Frauen in Ober- und Verbandsliga

-paa/fab- Oberliga: Bergische Panther – TV Witzhelden (So., 15 Uhr, Max-Siebold-Halle). Nach dem Sieg am vergangenen Spieltag sind die Panther-Frauen in der Spur. „Das war ein großer Schritt nach vorne. Jetzt haben wir Selbstvertrauen für das nächste Spiel getankt“, freut sich Trainer Erwin Reinacher über den ersten doppelten Punktgewinn.

Und die nächste Partie hat es in sich. Zu Hause treffen die Panther im Lokalderby auf den TV Witzhelden. Der Vergleich mit der Mannschaft von Trainerin Lidija Hepp ist für alle Beteiligten etwas Besonderes. „Man kennt sich, zum Teil hat man sogar schon zusammen gespielt. Es gibt Freundschaften, Rivalitäten und nur wenig Geheimnisse zwischen den Teams“, sagt Reinacher.

Einen Derby-Favoriten sieht der Coach nicht, und die Tabelle gibt in dieser Hinsicht ebenfalls noch keinen Aufschluss. Auch hier sind die beiden Teams mit jeweils einem Sieg, einem Remis und einer Niederlage direkte Nachbarn. Verletzungsprobleme haben die Panther aktuell kaum. Lediglich Torhüterin Selina Dietl muss weiterhin pausieren.

Verbandsliga: Wermelskirchener TV – TB Wülfrath II (Sa., 19 Uhr, Mehrzeck-Halle, Dabringhausen). Mit einer Menge Wut im Bauch empfängt der WTV die mit 2:6-Punkten gestarteten Wülfratherinnen. Beim 20:20 gegen Heißen verschenkte der derzeitige Tabellenzweite unnötig einen Punkt.

Verbandsliga: HSG Rade/Herbeck – Wald-Merscheider TV (So., 13.45 Uhr, Hermannstraße). Die HSG marschiert und geht als verlustpunktfreier Spitzenreiter auch klar favorisiert in das Duell mit dem Tabellenachten aus Solingen. Alles andere als der fünfte Sieg im fünften Spiel wäre für Rade/Herbeck eine (unschöne) Überraschung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Sie erfüllen ihre Pflicht und treffen eine Wahl
Sie erfüllen ihre Pflicht und treffen eine Wahl
Sie erfüllen ihre Pflicht und treffen eine Wahl

Kommentare