Handball

Panther II sichern sich zwei wichtige Punkte

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Handball-Verbandsliga: Nachholspiel.

Gewonnen und zwei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg eingetütet. Aber so richtig zufrieden war Erwin Reinacher nach dem 34:33 (18:15)-Sieg der 2. Mannschaft der Bergischen Panther im Nachholspiel gegen den TV Ratingen nicht. „Wir haben uns am Ende das Leben wieder selbst schwierig gemacht, da sich die Jungs mal wieder nicht an Absprachen gehalten haben“, monierte der Panther-II-Trainer.

So wäre es fast noch ins Auge gegangen. Nach einer zwischenzeitlichen 25:19-Führung (42.) glichen die Gäste zehn Minuten später zum 30:30 aus. Besonders in der Defensive hatten die Panther da Probleme. „Gut war aber, dass wir den Sieg unter Dach und Fach gebracht haben“, betonte der Coach. Tore: Kreckler (12/7), Baier (5/1), Vornehm (4), Radermacher (3), Greffin, Napiwotzki, Schneider, Alof (je 2), Kotthaus, Lorenz (je 1). -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Er will dem Verein etwas zurückgeben
Er will dem Verein etwas zurückgeben
Er will dem Verein etwas zurückgeben
Mettlers Mission ist beendet
Mettlers Mission ist beendet
Mettlers Mission ist beendet
Handball: Nachholspiele der Woche
Handball: Nachholspiele der Woche
Heimweh kommt nur an Karneval auf
Heimweh kommt nur an Karneval auf
Heimweh kommt nur an Karneval auf

Kommentare