Handball

Panther II glauben weiter an ihre Chance

  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Handball-Verbandsliga: Nur ein Punkt trennt die Panther II von Platz 2.

Aufgegeben haben sie den Kampf um den Aufstieg in die Oberliga noch lange nicht. Warum auch? Bei noch fünf zu absolvierenden Spielen beträgt der Rückstand der Bergischen Panther II auf den 2. Platz, der eventuell die Teilnahme an zwei Relegationsspielen gegen den Zweiten der Parallelgruppe bedeuten würde, nur ein Punkt. Auch wenn Konkurrent Überruhr noch ein Spiel mehr in der Hinterhand hat. Aber auch das muss, genau wie das insgesamt nicht einfache Restprogramm der Essener, ja erst noch absolviert werden. „Wir haben es nicht selbst in der Hand, wollen aber noch alle Punkte einsammeln, die zu vergeben sind“, sagt Trainer Erwin Reinacher. Also auch die gegen den Solinger TB am Sonntag (17 Uhr, Schwanen-Halle).

Und das wird schwierig genug, glaubt der Coach. „Die sind echt gut drauf und ein unangenehmer Gegner“, findet er. Zu spüren bekommen hatte die Panther-Zweite das schon vor etwas mehr als einer Woche, als man das nachgeholte Hinrundenspiel mit 26:27 bei Robert Heinrichs Solingern verlor. Erschwerend hinzu kommt, dass die Personaldecke beim Verbandsligisten weiter dünn ist. David Kreckler (Schulter) fehlt gesichert, Philipp Schmitz (Corona-Nachfolgen) ist fraglich.

Beide waren auch im Nachholspiel gegen die SG Langenfeld II nicht dabei, weshalb Justus Ueberholz, Simon Schlösser und Henning Padeken aus der Ersten aushalfen. Mit ihnen hatte Reinachers Truppe beim 30:18 (17:10) erwartungsgemäß wenig Mühe, zumal die Gäste kaum Wechseloptionen hatten. „Der Start war holprig“, meinte der Coach, „aber dann lief es.“ Zum zweiten Mal nach seiner Rückkehr lief Max Adams – in Abwesenheit von Ben Vornehm (Kreuzbandriss) – wieder im Panther-Trikot auf.

Panther-II-Tore: Adams (7), Radermacher (4), Baier (4/2), Schneider, Schlösser (je 3), Kotthaus, Ueberholz (je 2), Funccius (2/2), Lorenz, Napiwotzki, Alof (je 1).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
TVW holt fünften Platz
TVW holt fünften Platz
TVW holt fünften Platz
Adler fahren auf die Siegertreppchen
Adler fahren auf die Siegertreppchen
FCR sendet spontanen Genesungswunsch
FCR sendet spontanen Genesungswunsch
FCR sendet spontanen Genesungswunsch

Kommentare