Handball

Panther feiern endlich einen Sieg

pantherlorenzetmutz
+
Frank Lorenzet (l.) und Panther-Trainer Marcel Mutz berieten sich in der Halbzeitpause
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

3. Liga aktuell vom Freitagabend.

Von Peter Kuhlendahl

Gegen 21.35 Uhr am Freitagabend rollte eine Lawine von Steinen von den Schultern aller Beteiligten. Die Spieler hatten die letzten Kräfte für den Siegestanz auf der Platte mobilisiert. Die Fans auf der Tribüne feierten. Gegen die bis dato ebenfalls noch sieglose SG Schalksmühle/Halver holten die Bergischen Panther mit dem 33:29 (17:17)-Erfolg am dritten Spieltag endlich den ersten Sieg in der 3. Liga.

„Wir waren zunächst noch zu verkrampft. Aber im entscheidenden Moment waren wir da“, sagte Panther-Trainer Marcel Mutz, dem man die Erleichterung darüber deutlich anmerkte. Eine personelle Überraschung gab es zudem. Jens-Peter Reinarz ist wieder in das Trikot der Panther geschlüpft. „Er hilft aus, bis Max Weiß wieder fit ist“, erklärte Panther-Manager Frank Lorenzet.

Es war über weite Strecken der Partie ein offener Schlagabtausch. Bis zur 20. Minute hatten die Panther die Nase vorn, dann wendete sich das Blatt. Dank acht Treffern von Justus Ueberholz im ersten Abschnitt ging es mit einem Remis in die Pause. Nach dem Seitenwechsel war die Partie bis zur 55. Minute ausgeglichen. Dann hatten die Panther das Momentum auf ihrer Seite.

Tore: Ueberholz (10), Bleckmann (4), J. Blum (4/1), Reinarz (4/2), Wöstmann, Wolter (je 3), Heider, Görgen (je 2), Padeken (1).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

RSV II ist schon gut drauf
RSV II ist schon gut drauf
RSV II ist schon gut drauf
Marathon: Röntgenlüöper in Holland
Marathon: Röntgenlüöper in Holland
Marathon: Röntgenlüöper in Holland
Max weiß, wann es für ihn ideal passt
Max weiß, wann es für ihn ideal passt
Max weiß, wann es für ihn ideal passt
Mangel an Schiris führt zu größeren Problemen
Mangel an Schiris führt zu größeren Problemen
Mangel an Schiris führt zu größeren Problemen

Kommentare