Laufgruppen

Station Reinshagen: Die Laufsaison ist offiziell eröffnet

Auf in die neue Laufsaison.
+
Auf in die neue Laufsaison.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Offizielle Lauferöffnung: 40 Aktive kommen zur vom RTB ausgerichteten Jubiläumsveranstaltung.

-ad- Es war allen anzumerken, wie sehr sie sich auf den offiziellen Start in die neue Laufsaison gefreut haben. 40 Aktive kamen am Samstag im Stadion Reinshagen zusammen, um sich einer der vier Laufgruppen anzuschließen, die von Arnd Bader, Ingo Siebert, Friedhelm Palicki und Udo Stollwerk in variablem Tempo in die umliegende Natur begleitet wurden.

Alle waren knapp anderthalb Stunden unterwegs, legten dabei bei bestem Laufwetter unterschiedlich lange Strecken zurück.

Bevor es auf die „Pisten“ ging, hatte Udo Stollwerk vom ausrichtenden Reinshagener TB eine kleine Begrüßungsrede gehalten, ehe eine Schweigeminute für die Opfer des Kriegs in der Ukraine folgte. Danach genossen bei dieser Jubiläumsveranstaltung – die Lauferöffnung wurde zum 20. Mal ausgerichtet – alle per pedes die herrliche Region. Sie lernten jeden Trampelpfad zwischen Westhausen und Unterburg kennen, dazu die Wupperberge.

Von allways3 bis zu den Röntgenlüöpern, vom Remscheider SV bis zum Lüttringhauser TV – Läuferinnen und Läufer der unterschiedlichsten Clubs waren dabei. Und ließen sich hinterher Waffeln, Muffins und Kuchen schmecken, die in der Cafeteria oder auf der Tribüne verspeist wurden.

Auch interessant: Handball aktuell - Panther verabschieden sich würdig von den Fans

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

09/35 kann in Essen eine Antwort geben
09/35 kann in Essen eine Antwort geben
09/35 kann in Essen eine Antwort geben
Hensch übernimmt: Amboss wendet Horrorszenario ab
Hensch übernimmt: Amboss wendet Horrorszenario ab
Hensch übernimmt: Amboss wendet Horrorszenario ab
HGR ist im Kurzurlaub
HGR ist im Kurzurlaub
HGR ist im Kurzurlaub
IGR will erste Punkte der neuen Saison
IGR will erste Punkte der neuen Saison
IGR will erste Punkte der neuen Saison

Kommentare