Fußball

Nur Rumpfprogramm in der Kreisliga B

Es fehlten Schiedsrichter in der Liga.

Da am Sonntag zu wenig Schiedsrichter zur Verfügung standen, konnte in den beiden Gruppen in der Kreisliga B bekanntlich nur ein Rumpfprogramm über die Bühne gehen. Dabei holte die 2. Mannschaft der SG Hackenberg in der Gruppe einen zwischenzeitlichen 2:4-Rückstand bei Absteiger Türkiyemspor Remscheid auf und übernahm nach dem 4:4 (1:2)-Remis die Tabellenführung. Im einzigen Spiel der Gruppe B trennten sich der TV Herbeck und die TS Struck II 1:1 (1:1) und bleiben die ersten Verfolger von Spitzenreiter SSV Bergisch Born III. Alle am Sonntag ausgefallenen Spiele werden am Mittwoch und Donnerstag nachgeholt. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Geile Leute und geile Strecke sorgen für Spaß
Geile Leute und geile Strecke sorgen für Spaß
Geile Leute und geile Strecke sorgen für Spaß
Erster Saisonsieg ist nun fix
Erster Saisonsieg ist nun fix
Erster Saisonsieg ist nun fix
Der Weg in die absolute Spitze ist hart, aber sehr realistisch
Der Weg in die absolute Spitze ist hart, aber sehr realistisch
Der Weg in die absolute Spitze ist hart, aber sehr realistisch
Erneut findet nur ein Rumpfprogramm statt
Erneut findet nur ein Rumpfprogramm statt
Erneut findet nur ein Rumpfprogramm statt

Kommentare