Handball und Fußball

Namhaftes Quintett verlässt VfL im Sommer

Timm Schneiders Zukunft liegt nicht in Gummersbach. VfL
+
Timm Schneiders Zukunft liegt nicht in Gummersbach.
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Blick über den Zaun: BHC in Stuttgart.

Diese Nachricht dürfte viele überrascht haben: Der VfL Gummersbach trennt sich am Saisonende von fünf Spielern, die zum Teil maßgeblich dazu beigetragen haben, dass der Handball-Zweitligist die aktuelle Spielzeit bisher so dominiert hat und folgerichtig Platz eins belegt. Neben Kapitän Timm Schneider sind dies Fynn Herzig, Janko Bozovic, Raul Santos und Diogo Valério. Geschäftsführer Christoph Schindler begründet: „Auch wenn wir mit den aktuellen Leistungen und dem Tabellenstand zufrieden sind, geht es für uns als Verein immer darum, die Zukunft zu planen und die Mannschaft weiterzuentwickeln.“

Auch Raul Santos wird den VfL im Sommer verlassen.

Mit großer Vorfreude blickt man beim VfL dem 19. März entgegen. Dann bestreitet die Deutsche Nationalmannschaft erstmals seit fast sechs Jahren wieder ein Länderspiel in Gummersbach. Um 16.15 Uhr wird Ungarn zu Gast sein. Tickets gibt´s ab sofort auf www.dhb.de/tickets und an den weiteren Vorverkaufsstellen des Deutschen Handballbunds. Geplant ist – unter Einhaltung der 2G-Regel – eine Auslastung von 60 Prozent.

Während Gummersbach erst am Rosenmontag wieder spielt, ist Erstligist Bergischer HC an diesem Samstagabend (20.30 Uhr) beim Drittletzten TVB Stuttgart zu Gast. Nach den drei gelungenen Auftritten dieses Jahres wollen die Löwen daran anknüpfen und weiter Boden in der Tabelle gutmachen. Fabian Gutbrod und David Schmid fallen erneut aus, bei Csaba Szücs und Keeper Christopher Rudeck könnte es nach Corona-Infektionen kurzfristig mit einem Einsatz klappen.

Endlich wieder ins Geschehen eingreifen will Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV. Beim Vorletzten VfB Homberg ist man am Samstag (14 Uhr) klar favorisiert, auch wenn das letzte Pflichtspiel dann mehr als zwei Wochen her sein wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bald gibt es ein Wiedersehen an der Matte
Bald gibt es ein Wiedersehen an der Matte
Bald gibt es ein Wiedersehen an der Matte
Clubtouren: „Malle“ übt auf Vereine den größten Reiz aus
Clubtouren: „Malle“ übt auf Vereine den größten Reiz aus
Clubtouren: „Malle“ übt auf Vereine den größten Reiz aus
Diesmal gibt es eine Überraschung beim Leistungstest
Diesmal gibt es eine Überraschung beim Leistungstest
Diesmal gibt es eine Überraschung beim Leistungstest

Kommentare