Handball

Nächstes Topspiel in der Verbandsliga

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Panther II beim Dritten SG Überruhr gefordert.

Das Spitzenspiel gegen Tabellenführer Lintorf hat die 2. Mannschaft der Bergischen Panther am vergangenen Wochenende in der Verbandsliga verloren. Jetzt steht die nächste Topbegegnung an. Am späten Sonntagnachmittag (17.30 Uhr) ist der Tabellenzweite nun beim Dritten SG Überruhr zu Gast. „Das wird die nächste schwierige Aufgabe. Und wir werden uns im Vergleich zum letzten Samstag steigern müssen, um dort zu bestehen“, sagt Panther-II-Coach Erwin Reinacher.

Eine deutliche Verbesserung muss auf alle Fälle in der Defensive her. 35 Gegentore in der vergangenen Woche gegen den Primus waren der Hauptgrund für die Pleite. „Daran haben wir in den vergangenen Tagen gearbeitet“, berichtet Reinacher, den weiter personelle Probleme plagen. Die Langzeitverletzten sind noch keine Option. Außerdem sind Fynn Greffin und Karol Zechmeister angeschlagen. Hinter dem Einsatz des Duos am Sonntag steht ein großes Fragezeichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Adventskalender: Alle Achtung: Dossmann hat noch was vor
Adventskalender: Alle Achtung: Dossmann hat noch was vor
Adventskalender: Alle Achtung: Dossmann hat noch was vor
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Jörgens verlängert beim HSV
Jörgens verlängert beim HSV
Jörgens verlängert beim HSV
VfL unterliegt bei den Eulen
VfL unterliegt bei den Eulen
VfL unterliegt bei den Eulen

Kommentare